Krankenkasse kündigen

Eine Krankenversicherung kann im Regelfall erst nach 18 Monaten Mitgliedschaft gekündigt- oder gewechselt werden. Falls Ihre Krankenkasse einen Zusatzbeitrag einführt, haben Sie einen Anspruch auf das Sonderkündigungsrecht. Vor dem Abschließen einer Kranken-oder Zusatzversicherung empfehlen wir Ihnen sich im Vorhinein gründlich darüber zu Informieren.

Bei der gesetzlichen Krankenkassen kann die Mitgliedschaft mit einer Frist von zwei Monaten gekündigt werden. Die Kündigung ist immer zum Ende des übernächsten Monats möglich – um es genauer zu formulieren: Bis zum letzten Tag des übernächsten Monats. Außerdem wird bei Sonderkündigungen die Frist nicht verkürzt. Nachfolgend fügen wir Ihnen eine Tabelle ein, damit Sie nicht selbst die Kündigungsfrist ausrechnen müssen.

Kündigungsfrist-Tabelle

Kündigung im Monat Mitgliedschaft wird gekündigt zum:
Januar 31.03.XXXX
Febuar 30.04.XXXX
März 31.05.XXXX
April 30.06.XXXX
Mai 31.07.XXXX
Juni 30.08.XXXX
Juli 30.09.XXXX
August 31.10.XXXX
September 30.11.XXXX
Oktober 31.12.XXXX
November 31.01.XXXX
Dezember 28.02.XXXX (29. Februar in Schaltjahren)

Wann trifft das Sonderkündigungsrecht ein?

Seit dem Januar 2015 beträgt der Beitragssatz bei den Krankenkassen 14,6%. Außerdem können Krankenkassen auch Zusatzbeiträge von ihren Mitgliedern verlangen, was mittlerweile bei nahezu allen der Fall ist. Falls in Ihrer Krankenkasse die Satzung so beschlossen wird, kann sich der Zusatzbeitrag monatlich verändern. Falls ein Zusatzbeitrag erstmalig erhoben wird, besteht für den Versicherten ein Sonderkündigungsrecht.

Wichtige Informationen zur Krankenkasse-Kündigungsfrist

Um eine gesetzliche- oder private Krankenkasse zu kündigen, ist ein Kündigungsschreiben notwenig. Innerhalb von zwei Wochen ist Ihre bisherige Krankenkasse dazu verpflichtet, ihre Künding zu bestätigen. Mit diese Informationen sind Sie auf der sicheren Seite, beim Kündigen ihren aktuellen Krankenkasse.

Falls Sie eine neue Krankenversicherung abschließen möchten, finden Sie in unserem Krankenkassenvergleich weitere Informationen über die einzelnen Leistungen und Angebote. Bei dem Abschließen einer Krankenversicherung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ein wichtiger Punkt. Wir empfehlen Ihnen verschiedene Versicherungen zu vergleichen. Günstig heißt nicht immer unbedingt gut, informieren Sie sich über die gesetzlichen- und privaten Krankenkassen in unserem kostenlosen Tarifrechner.